Mittwoch, 13. Dezember 2017

Adventsspirale
















Neulich im Netz entdeckt, die Idee zu einer Adventsspirale. Eine so simple aber sehr wirkungsvolle Sache , um stimmungsvoll durch den Advent zu begleiten.

Gemacht habe ich sie mit meiner großen Tochter.
Wir haben uns für Salzteig entschieden und das es bunt werden soll wie der Regenbogen.

Nun begleitet uns die Spirale mit immer mehr leuchtenden Lichtern und einer kleinen Geschichte aus dem wunderbaren Buch „ Das Licht in der Laterne“ durch die Vorweihnachtszeit. Es ist eine schöne , magische Unterbrechung im Weihnachtsstress , wann immer uns danach ist!






Dienstag, 12. Dezember 2017

Hui , jetzt aber schnell...was war drin Nummer 6 – 12....









Ganz besonders gefreut habe ich mich über das „Tatatü“ zum Nikolaus , wollte ich immer schon mal haben!!! Und  so eine tolle Farbe und  das Muster, genau mein Ding!!!
Am 8. musste ich lachen, als ich das Päckchen „Schneidertaschentücher“ hervorholte. An diesem Morgen war ich mit einer dicken Schnupfennase aufgewacht! Lach...

Etwas irritiert war und bin ich von Nummer 9???? Fit, Duschbad und ein Schwamm....
Mhh...ja...Haushalt und Körperpflege muss ja auch sein. Oder habe ich einen Kreativtrend verpasst???

In Nummer 7 war ein hübsches Schleifenband und Karabiner enthalten. Einer ist zusammen mit dem wunderhübschen Perlenschmetterling aus Päckchen Nummer 10( Wow , so was könnte ich nicht herstellen!!) bereits zum Einsatz gekommen. Nur woran er baumelt kann ich noch nicht zeigen, ist noch geheim. Dehalb die Verhüllung!

Dabei waren auch drei sehr schöne Knöpfe in Nummer 11 und Perlen zum selber machen in Nummer 12 ….hui ob ich das hinbekomme???
Ich kann es ja weiterleiten an meinen Sohn! Und nun schnell verlinkt zum Adventskalenderwichteln 2017!

Danke liebe Kaddi!!!

Grüße , Sandy!!